Anruf vom Computer aus mit einem Gigaset DX600 starten

Gigaset hat mit dem DX600 bzw. DX800 hervorragende Telefone mit Netzwerkschnittstelle im Portfolie. Damit ist es beispielsweise möglich, direkt aus Outlook heraus eine Telefonnummer zu wählen. Leider ist es aber nur mit der Software Quicksync und Outlook möglich.

Daher habe ich mir die Mühe gemacht und ein kleines Skript entwickelt, was per AT Befehle das Telefon über das Netzwerk steuert. Damit ist es dann problemlos möglich, auch Telefonnummern aus Thunderbird, Firefox, Excel usw. zu wählen.

  • entpacken Archiv nach z.B. C:\
  • anpassen von IP, Pin und Pfaden im Skript dialout.bat
  • Installation Thunderbird / Firefox Addon: Telify
  • Telify -> Einstellungen:
    - "Verwendetes Protokoll:" callto:
    - "ersetze + durch 00"
  • Zum Testen eine Nummer im Adressbuch anklicken. Dabei sollte ein Dialog starten. Das Skript dialout.bat festlegen (notfalls per Eingabe). Sollte dabei etwas schiefgehen oder nachträglich zu ändern sein, dann unter thunderbird->Extras->Einstellungen->Anhänge->Dateityp callto ändern.

Und hier noch ein kleines VB Skript, um aus Access heraus zu wählen:

  1. Private Sub Dial_Click()  
  2. On Error GoTo Err_Dial_Click  
  3.   
  4.     Dim stDialStr As String  
  5.     Dim PrevCtl As Control  
  6.     Const ERR_OBJNOTEXIST = 2467  
  7.     Const ERR_OBJNOTSET = 91  
  8.   
  9.     Set PrevCtl = Screen.PreviousControl  
  10.       
  11.     If TypeOf PrevCtl Is TextBox Then  
  12.       stDialStr = IIf(VarType(PrevCtl) > V_NULL, PrevCtl, "")  
  13.     ElseIf TypeOf PrevCtl Is ListBox Then  
  14.       stDialStr = IIf(VarType(PrevCtl) > V_NULL, PrevCtl, "")  
  15.     ElseIf TypeOf PrevCtl Is ComboBox Then  
  16.       stDialStr = IIf(VarType(PrevCtl) > V_NULL, PrevCtl, "")  
  17.     Else  
  18.       stDialStr = ""  
  19.     End If  
  20.       
  21.     Shell "c:\dialout\dialout.bat " & stDialStr  
  22.   
  23. Exit_Dial_Click:  
  24.     Exit Sub  
  25.   
  26. Err_Dial_Click:  
  27.     If (Err = ERR_OBJNOTEXIST) Or (Err = ERR_OBJNOTSET) Then  
  28.       Resume Next  
  29.     End If  
  30.     MsgBox Err.Description  
  31.     Resume Exit_Dial_Click  
  32.       
  33. End Sub 

 

Download

Kommentare (3)

  1. Michael am 19.10.2017
    Leider funktioniert es nur wenn die Quicksync nicht im Telefonmodus ist, wie kann ich aber jetzt aus Outlook heraus wählen?

    Mfg
    Michael
    1. Holger am 20.10.2017
      Hallo Michael,

      leider kann ich die Frage nicht beantworten, da ich weder Quicksync noch Outlook verwende. Wenn ich mich aber recht erinnere, dann war doch der Telefonmodus von Outlook dazu da, dass man Nummern direkt aus Outlook heraus wählen kann.
      Die beschriebene Lösung ist für Anwender gedacht, die eben nicht Outlook verwenden.

      Viele Grüße

      Holger Koch
  2. Axel am 25.10.2018
    Vielen Dank für diese Lösung.
    Fügt man in den Script noch
    set nummer=%nummer:+=00%
    ein, funktioniert es unter Thunderbird+CardBook auch ohne Telify (wenn die dialout.bat direkt als Anwendung gewählt wird).
    Kann man per AT-Befehl eigentlich auch ein an der Basisstation angemeldetes Mobilteil verwenden?
    Viele Grüße, Axel

Neuen Kommentar schreiben